Aktuelles
drucken

Neue Studientests online

Jetzt auch OSA der Universität Gießen

Neue Tests online: Studieninteressierte können jetzt unter www.check-wunschstudium.de kostenlos herausfinden, ob sie für Agrarwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Ökotrophologie, Philosophie, Umweltmanagement oder Wirtschaftswissenschaften geeignet sind. Die Website bietet ab sofort auch Online-Self-Assessments (OSA) der Justus-Liebig-Universität Gießen an.

Online-Self-Assessment (OSA)

Ein Online-Self-Assessment, abgekürzt OSA, ist ein Verfahren zur Selbsteinschätzung, das Hochschulen anbieten, um Studieninteressierten eine Hilfestellung bei der Wahl eines geeigneten Studienfaches zu geben. Viele Schülerinnen und Schüler sind an einem Studium interessiert, wissen, welches Fach ihnen in der Schule Spaß macht, wofür sie brennen, sind sich aber nicht sicher, ob ihr Wunschstudium tatsächlich den eigenen Vorstellungen und Fähigkeiten entspricht. Dann sind OSAs hilfreiche Tests, um mehr über die einzelnen Studiengänge zu erfahren, die eigenen Erwartungen mit Informationen zu Inhalten und Anforderungen des Studienfaches abzugleichen und, ganz wichtig, um persönliche Interessen und Eignungen besser einschätzen zu können.

Dr. Gabriele Unkelbach-Romussi

Dr. Gabriele Unkelbach-Romussi

  • Koordinatorin Fachinformation
  • (02 28) 959 15-67

10.11.2016, Bonn
Auf dem Portal sind zudem OSA der RWTH Aachen, der Technischen Universität Braunschweig und der Philipps-Universität Marburg zu nunmehr insgesamt 40 Studienfächern zu finden. Die Bearbeitung eines Tests dauert je nach Universität zwischen 45 und 180 Minuten. Am Ende erhalten die Teilnehmer eine individuelle Ergebnisrückmeldung. Die OSA wurden von den Universitäten selbst entwickelt und testtheoretisch abgesichert. Sie werden regelmäßig evaluiert und überprüft.

Mit den Online-Self-Assessments können Studieninteressierte einen ersten Eindruck gewinnen, ob bestimmte Fächer zu ihnen passen und wie realistisch die eigenen Erwartungen an das Studium sind. Solche Tests sind auf den Websites vieler Hochschulen zu finden. Die Website www.check-wunschstudium.de stellt seit Mai 2016 die bundesweit qualifiziertesten OSA gebündelt zur Verfügung. Zudem bietet das Portal Anregungen und Ideen, welche weiteren Schritte nach dem Test möglich sind.
Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google