Aktuelles
drucken
 

Gold für TEAM@WORK

Bildung & Begabung gewinnt OER-Award 2017
in der Kategorie Aus-/Berufsbildung

Der Online-Kurs für Ausbilder zur Arbeit mit Geflüchteten „team@work“ hat den OER-Award 2017 in der Kategorie Aus-/Berufsbildung gewonnen. Projektleiterin Petra Flocke nahm die Auszeichnung am Montagabend bei einer Festveranstaltung in Berlin entgegen. Der Preis wurde für die besten Open Educational Resources (OER) im deutschsprachigen Raum vergeben. OER sind freie Lern- und Lehrmaterialien mit einer offenen Lizenz.

@Ucation - Fortbildungs-angebote für Talentförderer

Auch Lehrkräfte, Ausbilder und Kursleiter brauchen Fortbildung. Auf @Ucation bietet das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung einen aktuellen Einblick in seine erprobten Präsenz-Workshops und praxisnahen Online-Module. Neu im Angebot ist ein Kurs, der Ausbilder in der Integration junger Geflüchteter unterstützt: team@work!

Dr. Petra Flocke

Dr. Petra Flocke

  • Koordinatorin Fachinformation
  • (02 28) 959 15-66

Nikolaus Sedelmeier

Nikolaus Sedelmeier

  • Leiter Kommunikation
  • (02 28) 959 15-62

28.11.2017, Berlin/Bonn
Bei der Integration von geflüchteten Jugendlichen kommt es in den Unternehmen vor allem auf die Ausbilder an. Gemeinsam mit den Ausbildern von Evonik hat Bildung & Begabung daher ein kostenfreies Lernangebot für die berufliche Bildung entwickelt. Das Programm team@work gibt auf der Website www.atucation.de multimediale Antworten auf die zehn wichtigsten Praxisfragen zum Umgang mit Auszubildenden aus verschiedenen Kulturen.

team@work wurde gemeinsam mit Ausbildern und Auszubildenden entwickelt. Die multimedialen Antworten bestehen aus Videos mit Einschätzungen von Experten, aus Hintergrundinformationen, Links zu weiteren Angeboten und einem ausdruckbaren Begleitheft. Auch die aus Syrien stammenden Youtuber Allaa Faham und Abdul Abbasi sind in den Videos zu sehen. Schirmherr von team@work ist Ahmet Toprak, Professor für Erziehungswissenschaften an der FH Dortmund.

Zur Webseite: team@work
Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google