Sprachenwettbewerb
„TEAM Beruf“ startet

Anmeldung bis 28. Februar 2019

Auszubildende und Berufsschüler aus ganz Deutschland können sich ab sofort zum „Bundeswettbewerb Fremdsprachen TEAM Beruf 2019“ anmelden. Die Anmeldefrist läuft bis zum 28. Februar kommenden Jahres. Seit dem Jahr 1989 nahmen an dem Wettbewerb weit über 25.000 Azubis teil.
Jetzt anmelden zum TEAM BERUF 2019

Jetzt anmelden zum TEAM BERUF 2019

Sprachenbegeisterte Auszubildende und Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen können sich ab jetzt für den neuen Wettbewerbslauf im TEAM BERUF anmelden.

Stellt ein Team zusammen, findet ein spannendes Thema für euren Beitrag - und legt los! Einsendeschluss ist der 1. Juni 2019.

mehr
Bernhard Sicking

Bernhard Sicking

  • Leiter Bundes­wettbewerb Fremd­sprachen
  • (02 28) 959 15-31

11.10.2018, Bonn
Ob auf Englisch, Spanisch oder Chinesisch: In der Kategorie „TEAM Beruf“ können Teams von bis zu acht Jugendlichen selbstproduzierte Filme, Hörspiele oder Multimediaproduktionen über ihren Berufsalltag einreichen. „Der Wettbewerb stärkt zum einen die kreativen Fähigkeiten der Azubis und Berufsschüler, zum andern aber auch ihren Teamgeist“, sagte Bernhard Sicking, Leiter des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. „Damit trägt er dazu bei, die Attraktivität der beruflichen Bildung zu steigern.“

Form und Inhalt der höchstens siebenminütigen Beiträge sowie die Auswahl der Fremdsprachen können sich die Teams selbst überlegen. Nach Anmeldung haben die Gruppen bis zum 1. Juni 2019 Zeit, an ihren Produktionen zu feilen. Eine Jury bewertet alle Einsendungen. Die besten Gruppen nehmen am Finale, dem Azubiturnier, teil.

Mehr Infos und das Anmeldeformular gibt es hier.

Der Siegerbeitrag TEAM BERUF 2017 vom Team
der Auszubildenden der MTU Friedrichshafen GmbH

Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google