Programm: Abendveranstaltung "Talente für Deutschland"

Weiterklicken

Einladung
  • Einladung
  • 761,07 KB
Download: Der Einladungsflyer zur Abendveranstaltung "Talente für Deutschland."
Mittwoch, 30. November 2011 -- Deutsche Welle, Bonn

Moderation: Ingo Zamperoni, Moderator ARD-Nachtmagazin

18 Uhr -- Dialog
Bildung & Begabung im Gespräch: Wer wir sind, was wir wollen, wen wir fördern
  • Prof. Dr. Andreas Schlüter (Generalsekretär des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, Essen)
  • PD Dr. Elke Völmicke (Geschäftsführerin Bildung & Begabung, Bonn)
18.20 Uhr -- Interview
Gefördert werden: Alumni von Bildung & Begabung ziehen Bilanz

  • Ingrid Gündisch (Regisseurin aus Hamburg, Teilnehmerin und Kursleiterin der Deutschen SchülerAkademie)
  • Lisa Sauermann (Mathematik-Studentin aus Bonn, mehrfache Siegerin Bundeswettbewerb Mathematik und Internationale Mathematik-Olympiade)
  • Bischan Sharifi (Schüler aus Ludwigsburg, Teilnehmer der VorbilderAkademie)
18.40 Uhr -- Kurzfilm
„Talente für Deutschland“


18.45 Uhr -- Podiumsdiskussion
Welche Talente braucht Deutschland?

  • Prof. Dr. Christian Fischer (Vorstandsvorsitzender des Internationalen Centrums für Begabungsforschung, Münster)
  • Prof. Dr. Eckhard Klieme (Leiter der Arbeitseinheit Bildungsqualität und Evaluation beim Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main)
  • Bernd Knorreck (Leiter des Genoveva-Gymnasiums, Köln)
  • Regina Pötke (Vorstand der Roland Berger Stiftung, München)
  • Werner Siefer (Wissenschaftsjournalist und Autor: „Das Genie in mir. Warum Talent erlernbar ist“)
20 Uhr -- Empfang mit Imbiss