drucken

GamesTalente-Akademie

Für 39 Jugendliche aller Schulformen zwischen 13 und 16 Jahren beginnt am Samstag, 12. Oktober, die „GamesTalente“-Akademie in Berlin. Sie sind die Gewinner eines bundesweiten Wettbewerbs, bei dem sie ihre Kreativität und Begeisterung für Games mit unterschiedlichen Beiträgen – beispielsweise Stories, Spielideen oder Art- und Figurendesigns – unter Beweis stellten.
GamesTalente

GamesTalente

Bildung und Games – passt das zusammen? Aber klar doch. Wie genau zeigt „GamesTalente“, ein gemeinsames Projekt von Bildung & Begabung und der Stiftung Digitale Spielkultur. Das Vorhaben verbindet Begabungsförderung und digitale Spiele in einem innovativen Wettbewerbs- und Akademieformat.

mehr
Florian Bender

Florian Bender

  • Team Akademien
  • (02 28) 959 15-44

Matthias Bunk

Matthias Bunk

  • Projektleiter Kommunikation
  • (0228) 959 15-61

Ein Kooperationsprojekt mit:





12.10.2019 - 19.09.2019, DJH Jugendherberge Berlin – Am Wannsee
Bei der achttägigen Akademie arbeiten die Jugendlichen in Kursen und Workshops gemeinsam an eigenen Spielprojekten und bringen dabei ihre individuellen Fertigkeiten und ihr Wissen ein. Sie werden begleitet von einem Team aus Medienpädagogen, Experten aus der Games-Branche sowie pädagogischen Betreuern. Die Ergebnisse werden am Ende der Akademie präsentiert. Die Abschlusspräsentation findet statt am:

Samstag, 19. Oktober, von 11:00 bis 13:00 Uhr
DJH Jugendherberge Berlin – Am Wannsee
Badeweg 1
14129 Berlin


Initiatoren von „GamesTalente“ sind Bildung & Begabung und die Stiftung Digitale Spielekultur. Das Kooperationsprojekt basiert auf der Überzeugung, dass Gaming ein enormes Potenzial für die individuelle Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung von jungen Menschen bietet.
Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google