Auszeichnung für Mathe-Talente

Preisträgerinnen und Preisträger der zweiten Runde des
Bundeswettbewerbs Mathematik stehen fest

69 Schülerinnen und Schüler haben die Höchstpunktzahl in der zweiten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik erreicht. Für ihre Leistungen werden sie gemeinsam mit den Zweit- und Drittplatzierten bei fünf regionalen Preisverleihungen in Nürnberg, Winnenden, Hamburg, Jena und Bonn ausgezeichnet.
Bundesweite Mathematik-Wettbewerbe

Bundesweite Mathematik-Wettbewerbe

In den bundesweiten Mathematik-Wettbewerben bündelt Bildung & Begabung Förderangebote von der Grundschule bis zum internationalen Spitzen-Niveau.

mehr
Preisträgerinnen und Preisträger aus Baden-Württemberg 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Baden-Württemberg 2. Runde 2019
  • 96,12 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Bayern 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Bayern 2. Runde 2019
  • 97,04 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Berlin 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Berlin 2. Runde 2019
  • 87,04 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Brandenburg 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Brandenburg 2. Runde 2019
  • 80,25 KB

Preisträger aus Bremen 2. Runde 2019
  • Preisträger aus Bremen 2. Runde 2019
  • 77,17 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Hamburg 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Hamburg 2. Runde 2019
  • 81,89 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Hessen 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Hessen 2. Runde 2019
  • 90,88 KB

Preisträger aus Mecklenburg-Vorpommern 2. Runde 2019
  • Preisträger aus Mecklenburg-Vorpommern 2. Runde 2019
  • 80,95 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Niedersachsen 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Niedersachsen 2. Runde 2019
  • 84,73 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus NRW 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus NRW 2. Runde 2019
  • 97,26 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Rheinland-Pfalz 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Rheinland-Pfalz 2. Runde 2019
  • 87,28 KB

Preisträger aus dem Saarland 2. Runde 2019
  • Preisträger aus dem Saarland 2. Runde 2019
  • 76,44 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Sachsen 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Sachsen 2. Runde 2019
  • 85,62 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Sachsen-Anhalt 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Sachsen-Anhalt 2. Runde 2019
  • 81,68 KB

Preisträgerin aus Schleswig-Holstein 2. Runde 2019
  • Preisträgerin aus Schleswig-Holstein 2. Runde 2019
  • 74,78 KB

Preisträgerinnen und Preisträger aus Thüringen 2. Runde 2019
  • Preisträgerinnen und Preisträger aus Thüringen 2. Runde 2019
  • 77,19 KB

Partner 2019:






Patrick Bauermann

Patrick Bauermann

  • Leiter Bundesweite Mathematik-­Wettbewerbe
  • (02 28) 959 15-20

Matthias Bunk

Matthias Bunk

  • Projektleiter Kommunikation
  • (0228) 959 15-61

13.12.2019
Insgesamt beteiligten sich in diesem Jahr 1.479 Jugendliche aus ganz Deutschland am Bundeswettbewerb Mathematik. Nach zwei Hausaufgabenrunden stehen die Sieger fest: 69 Schüler bekommen den ersten, 34 den zweiten und 69 Nachwuchsmathematiker den dritten Preis.

Preisverleihungen im Bundeswettbewerb Mathematik 2019:

  • Dienstag, 26.11.2019 in Nürnberg
    Bundesland: Bayern
    Gastgeber: DATEV eG
    Grußwort: Herbert Püls, Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus

  • Dienstag, 03.12.2019 in Winnenden
    Bundesländer: Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland
    Gastgeber: Alfred Kärcher SE & Co. KG
    Grußwort: Volker Schebesta MdL, Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

  • Montag, 09.12.2019 in Hamburg
    Bundesländer: Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein
    Gastgeber: Dr. Friedrich Jungheinrich-Stiftung
    Grußwort: Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung, Hamburg

  • Mittwoch, 11.12.2019 in Jena
    Bundesländer: Brandenburg, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
    Gastgeber: Carl Zeiss AG
    Grußwort: Helmut Holter, Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Thüringen

  • Freitag, 13.12.2019 in Bonn
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Gastgeber: IHK Bonn/Rhein-Sieg
    Grußwort: Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen


Die Preisträgerinnen und Preisträger aus Bayern wurden am 26.11. in Nürnberg ausgezeichnet. © Kurt Fuchs / Datev eG


Die Erstplatzierten haben sich mit ihren Leistungen für das Bundesfinale qualifiziert, das im Februar 2020 in Hofgeismar (Hessen) stattfindet. Die Bundessieger erhalten ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Die erste Runde des Wettbewerbs 2020 startet bereits im Dezember 2019. Aufgaben und Anmeldebögen werden den Schulen rechtzeitig zugesandt und sind zudem auf der Homepage des Bundeswettbewerbs Mathematik abrufbar.
Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google