Fachtagung
Perspektive Begabung

Vernetzung für Bildungspraktiker

Die Fachtagung "Perspektive Begabung" richtet sich an Lehrkräfte, Bildungspraktikerinnen und Bildungspraktiker aus Schulen und Verbänden, öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen sowie Menschen in weiteren Feldern der Talentförderung. Sie bietet ein Forum für Information, Austausch und Vernetzung.
So war die Fachtagung #pb19

So war die Fachtagung #pb19

Welche Unterstützung brauchen Jugendliche, um eine gute Entscheidung für ihre Ausbildung zu treffen? Wie kann man sie bei dieser Weichenstellung für ihre Zukunft professionell begleiten? Antworten lieferte die diesjährige Fachtagung "Perspektive Begabung" (#pb19) zum Thema Berufsorientierung.

mehr
Angela von Wietersheim

Angela von Wietersheim

  • Projektleiterin Wissenstransfer
  • (02 28) 959 15-91

Wie lässt sich Künstliche Intelligenz nutzen, um Talente individuell zu fördern? Welche Anforderung haben Jugendliche an ihre zukünftigen Arbeitgeber? Was macht den Lernort der Zukunft aus? Die jährlich stattfindende Tagungsreihe "Perspektive Begabung" beleuchtet ein aktuelles Bildungsthema und trägt mit neuen Blickwinkeln zur Weiterentwicklung der Talentförderung bei. Vordenkerinnen und Vordenker aus Wissenschaft und Praxis diskutieren aus interdisziplinärer Perspektive neuste Forschungserkenntnisse und Best-Practice-Beispiele. Die Teilnehmenden kommen bei Gesprächsrunden, Workshops oder bei einem „Markt der Möglichkeiten“ mit Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch und erhalten neue Impulse für ihre Förderpraxis.

„Perspektive Begabung“ bot bisher einen multidisziplinären Diskurs zur Talentförderung mit folgenden Schwerpunkten:

  • 2011: „Talente für Deutschland“
  • 2013: „Kompetenzentwicklung und Begabung“
  • 2014: „Nachhaltig Fördern“
  • 2015: „Potenziale im Blick“
  • 2016: „Diversität als Chance“
  • 2017: „Begabung braucht Persönlichkeit“
  • 2018: „SMART – Fördern in der digitalen Welt“
  • 2019: „SCHULE.AUS.BILDUNG - Berufliche Orientierung“