Aktuelles

Bundeswettbewerb Mathematik: Sieger werden am 30. April in Köln ausgezeichnet

Lisa Li stellt historischen Rekord auf

Deutschlands größte Mathe-Asse kommen nach Köln: Die elf Schülerinnen und Schüler, die den Sieg im Bundeswettbewerb Mathematik errungen haben, werden am Mittwoch, 30. April 2014, bei der Generali Deutschland Holding AG in Köln ausgezeichnet. Mit dabei ist auch eine neue Rekordhalterin: Lisa Li aus Münster holte ihren siebten Bundessieg in Folge. Das hat es in 43 Jahren Bundeswettbewerb Mathematik noch nicht gegeben – die 19-Jährige ist damit die erfolgreichste Teilnehmerin aller Zeiten.
mehr

Begabung hoch 16: "Länder-Specials" im Begabungslotsen

Außergewöhnliche Lernorte, Beratungsstellen oder Projekte, die Forschergeist fördern: Die Talentförderung in Deutschland ist facettenreich. Viele Bundesländer setzen eigene Schwerpunkte - wir stellen sie in regelmäßigen "Länder-Specials" im Begabungslotsen vor. Acht Bundesländer wurden bisher mit ihren Konzepten und Angeboten präsentiert und sind weiterhin einsehbar. Im Frühjahr 2014 geht das neunte "Länder-Special" an den Start.
Mehr

Interdisziplinär: „Psychology Master’s Program in the Learning Sciences" an der LMU München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) bietet den Weiterbildungsstudiengang „Psychology Master’s Program in the Learning Sciences" mit dem Schwerpunkt Begabungsforschung an. Im Interview erläutert Professorin Anne Frenzel, was man in München lernen kann und warum es so wichtig ist, dass in der Begabungsforschung die verschiedenen Disziplinen zusammenarbeiten.

mehr

Bewerbungsstart für TalentAkademie und VorbilderAkademie 2014

Talente erkennen, neue Lernformen entdecken, über den Schulhorizont hinausblicken: In der TalentAkademie und der VorbilderAkademie von Bildung & Begabung kommen Jugendliche aller Schulformen und Herkunftskulturen zusammen, um gemeinsam zu forschen, ihre Potenziale zu entfalten und sich neue Perspektiven zu eröffnen. Ab sofort können sich interessierte Schüler für die Teilnahme an einer der vier verschiedenen Akademien bewerben.
mehr