Magazin
 

Die Vermessung des Hirns

DSA-Alumnus Moritz Helmstaedter im Porträt

Mensch-Maschine-Interaktion. Studenten, die durch Hirne von Mäusen und Menschen fliegen. Ein Urwald von 85 Milliarden Nervenzellen, von denen jede einzelne zehnmal mehr verzweigt ist als ein ausgewachsener Baum. Wenn Moritz Helmstaedter von seiner Arbeit erzählt, klingt das nach Science Fiction. Dabei geht es um das Jetzt. Das, was genau in diesem Moment passiert, wenn wir Buchstaben wiedererkennen, um einen Text zu lesen. Es geht um den Plan der vielleicht kompliziertesten Schaltkreise der Welt. Moritz Helmstaedter vermisst das menschliche Hirn.
mehr
News

Die besten Studientests auf einer Website

Auf den Websites vieler Hochschulen sind Tests zu finden, die bei der Wahl des Studienfaches helfen sollen. Bei den „Online-Self-Assessments“, kurz OSA, können Studieninteressierte herausfinden, ob sie für einzelne Fächer geeignet sind. Nicht alle Tests erfüllen ihren Zweck. Die bundesweit besten OSA sind ab sofort auf der Website www.check-wunschstudium.de zu finden.
Mehr

Der Sommer der Akademien

Der Sommer der Akademien

Sommerzeit ist Akademienzeit: Während viele ihrer Alterskollegen müßig in der Sonne braten, haben mehr als tausend Jugendliche Lust darauf, gemeinsam Neues zu entdecken: Quer durch Deutschland forschen, debattieren und reflektieren sie in den zahlreichen Förderangeboten von Bildung & Begabung.
mehr
Deutsches Team holt sechs Medaillen bei der Internationalen Mathematik-Olympiade in Hongkong

Deutsches Team holt sechs Medaillen bei der Internationalen Mathematik-Olympiade in Hongkong

Dreimal Silber, dreimal Bronze: Bei der Internationalen Mathematik-Olympiade (IMO) in Hongkong hat die deutsche Mannschaft sechs Medaillen gewonnen. Sechs deutsche Schüler konnten sich in den vergangenen Tagen bei der 57. IMO mit den besten Nachwuchs-Mathematikern der Welt messen.
mehr