drucken
 

Jetzt online: Alles zur Begabungsförderung in Nordrhein-Westfalen

Neues SPECIAL im Begabungslotsen

Erstmals können sich Eltern, Schüler und Lehrkräfte im Internet über Strukturen und Angebote der Begabungsförderung in Nordrhein-Westfalen auf einer zentralen Plattform gezielt informieren. In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen bietet der Begabungslotse ab sofort einen Überblick über die zahlreichen Angebote der Begabten- und Begabungsförderung im bevölkerungsreichsten Bundesland.
Der Begabungslotse

Der Begabungslotse

Der Begabungslotse bietet einen Überblick über Förderangebote für Schülerinnen und Schüler, berät Eltern begabter Kinder und informiert Lehrkräfte zu Weiterbildungsangeboten. Aktuell finden Sie in unserem DigitalSPECIAL Unterstützung für Home-Office und Home-Schooling. Die Übersicht digitaler Angebote ist qualitativ geprüft und wird ständig aktualisiert.

www.begabungslotse.de

Podcast Think & Do: Was ist der Begabungslotse?

Dr. Gabriele Unkelbach-Romussi

Dr. Gabriele Unkelbach-Romussi

  • Projektleiterin Begabungslotse
  • (02 28) 959 15-67

Matthias Bunk

Matthias Bunk

  • Projektleiter Kommunikation
  • (0228) 959 15-61

10.12.2020, Bonn/Düsseldorf
Im Begabungslotsen, dem Talentförder-Portal von Bildung & Begabung, finden Eltern, Lehrkräfte sowie Kinder und Jugendliche in NRW ab sofort unter www.begabungslotse.de/nrw schulische und außerschulische Angebote rund um das Thema Talententwicklung und Begabungsförderung – speziell für ihr Bundesland. Auch Beratungsstellen und Fortbildungen oder Stipendien für Schülerinnen und Schüler sind Beispiele für das umfangreiche Informationsangebot.

NRW-Schulministerin Gebauer: Vielfältige Angebotstruktur wird noch transparenter

Zum Start des Bundesland-SPECIALs sagte NRW-Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer: „Alle Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit erhalten, ihre individuellen Potenziale und Talente optimal nutzen und entfalten zu können. Das erreichen wir über die individuelle Förderung, die das pädagogische Grundprinzip aller Schulen in Nordrhein-Westfalen ist. Besondere Förderangebote auch außerhalb der Schule spielen dabei eine wichtige Rolle und ich bin stolz auf unsere bunte und vielfältige Angebotsstruktur in Nordrhein-Westfalen, die nun über das LänderSPECIAL von Bildung & Begabung noch transparenter wird.“

Der Begabungslotse stellt zum Beispiel die 60 Talentschulen vor, die sich der Entkopplung von Bildungserfolg und sozioökonomischer Herkunft in ihrer schulischen Arbeit besonders verschrieben haben. Porträtiert werden auch weiterführende Schulen mit besonderer Profilsetzung oder die naturwissenschaftlichen Angebote der Gemeinschaftsoffensive Zukunft durch Innovation.NRW (zdi), die naturwissenschaftliches Experimentieren auch außerhalb der Schulen ermöglichen. Nutzer können sich zudem zu außerschulischen Lernorten wie Akademien, Lernferien oder Hochschulangeboten für Jungstudierende informieren. Darüber hinaus enthält das SPECIAL Informationen zu speziellen Einrichtungen wie dem Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland (HBZ) in Brühl oder dem Internationalen Centrum für Begabungsforschung (ICBF) in Münster und nennt auch die Ansprechpersonen in der Schulverwaltung.

Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google